Blausee Bio- Forellenmousse mit süss-saurem eingelegtem Gemüse

 

Zutaten für 4 Personen


300 g Forellenmousse
300 g Gemüse (Karotten, Stangensellerie, Sellerie Blumenkohl, Kohlrabi)
75 g Perlzwiebeln
75 g Essiggurken
2.5 dl Weissweinessig
1.5 dl Wasser
1 Prise geriebene Muskatnuss
1 TL Senfkörner
1 TL Ganzen Schwarzen Pfeffer
2 EL Zucker
1 EL Salz

 

Zubereitung

Gemüse schälen und beliebig klein schneiden. Essig, Wasser und Gewürze mischen und aufkochen. Gemüse dazu und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Morgen die Perlzwiebeln und die Essiggurken dazugeben. Mit einem Glace Löffel Kugeln aus dem Mousse ausstechen und auf den Tellern anrichten, mit dem Essiggemüse ausgarnieren. Nach Belieben mit frischem Brot oder Knäckebrot servieren.

Einen Kommentar schreiben

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.