AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen Blausee AG

Bio-Forellenzucht
3717 Blausee
Telefon: +41 33 672 33 33
E-Mail: bioforelle@blausee.ch
www.shop.blausee.ch

Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB" genannt) gelten für sämtliche Rechtsgeschäfte, die über den Onlineshops www.blausee.ch abgeschlossen werden (nachfolgend "Onlineshop" genannt). Der Onlineshop wird von der Blausee AG betrieben (nachfolgend "Blausee AG" genannt).

Die Blausee AG behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Maßgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version dieser AGB, welche für diese Bestellung nicht einseitig geändert werden kann. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen der Kundschaft werden nicht anerkannt.

Das Angebot von Produkten und Dienstleistungen im Onlineshop (nachfolgend "Angebot" genannt) richtet sich ausschließlich an Kundschaft mit Wohn- oder Firmensitz in der Schweiz oder Liechtenstein.

Lieferungen erfolgen ausschließlich an Adressen in der Schweiz oder in Liechtenstein.

Das Angebot gilt, solange das Produkt über die Suchmaschine im Onlineshop auffindbar ist und/oder der Vorrat reicht.

Bestellungen in nicht haushaltsüblichen Mengen können ohne Begründung abgelehnt werden.

Produkt und Preis

Abbildungen von Produkten in Werbung, Prospekten, Onlineshop usw. dienen der Illustration und sind unverbindlich.

Die Informationen über Produkte werden im Onlineshop möglichst kundenfreundlich zusammengestellt, sind aber nicht verbindlich. Die Angaben des Herstellers (z.B. Herstellergarantie) sind maßgebend, sofern diese in der Schweiz gültig sind.

Die Preise verstehen sich netto, in Schweizer Franken, inkl. Mehrwertsteuer (MwSt.) und, wenn anwendbar, inkl. vorgezogener Recyclinggebühr ("vRG"). Die Blausee AG behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Maßgebend ist der Preis im Onlineshop zum Zeitpunkt der Bestellung.

Bestellte kostenpflichtige Zusatzleistungen wie beispielsweise Montage, Entsorgung Garantieerweiterungen, Versicherungen usw. werden im Warenkorb und auf der Rechnung separat aufgeführt.

Verfügbarkeit und Lieferzeit

Die Blausee AG legt großen Wert darauf, Verfügbarkeiten und Lieferzeiten im Onlineshop aktuell und genau anzugeben. Insbesondere aufgrund von Produktions- oder Lieferengpässen kann es jedoch zu Lieferverzögerungen kommen. Alle Angaben zur Verfügbarkeit und Lieferzeit sind deshalb ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern.

Verpackungs- und Versandkostenanteil

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen kommen noch Verpackungs- und Versandkosten hinzu. Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie bei den Angeboten. Versand von Fischprodukten ist nur innerhalb der Schweiz möglich.

Vertrag und Kaufabschluss

Indem der Kunde ein Bestellvorgang abschließt und der Blausee AG eine oder mehrere Bestellung(en) zukommen lässt, besteht ein Vertragsverhältnis zwischen der Blausee AG und dem Kunden gemäß Schweizerischem Obligationenrecht (OR). Mit Einstellung der Produkte in den Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss über diese Artikel ab. Der Vertrag kommt zustande, indem Sie durch Anklicken des Bestellbuttons das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annehmen. Unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie noch einmal eine Bestätigung per E-Mail. Bedingung für einen wirksamen Vertragsschluss ist stets, dass der Bestellvorgang mit Absenden der Bestellung abgeschlossen wird.

Haftung und Haftungsausschluss

Die Haftung richtet sich nach den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen. Allerdings haftet die Blausee AG in keinem Fall für (i) leichte Fahrlässigkeit, (ii) indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden und entgangenen Gewinn, (iii) nicht realisierte Einsparungen, sowie (iv) Schäden aus Lieferverzug, sowie (v) jegliche Handlungen und Unterlassungen der Hilfspersonen der Blausee AG, sei dies vertraglich oder außervertraglich.

Die Blausee AG haftet im Übrigen nicht für Schäden, die auf eine der folgenden Ursachen zurückzuführen sind:

  • unsachgemäße, vertragswidrige oder widerrechtliche Lagerung, Einstellung oder Benutzung der Produkte;
  • höhere Gewalt, insbesondere Elementar-, Feuchtigkeits-, Sturz- und Schlagschäden usw., welche nicht durch die Blausee AG zu vertreten sind, und behördliche Anordnungen.

Für Mängel, Leistungsverzug und Schäden, welche bei der Ausführung von Dienstleistern entstehen (z.B. Installationen vor Ort), haftet der mit der Ausführung beauftragte Dienstleister.

Mängelrügen

Der Käufer kann sofort nach Erhalt der Ware eine Mängelrüge geltend machen. Die Blausee AG verpflichtet sich fehlerhafte Ware in nützlicher Frist zu ersetzen oder dem Käufer den Kaufpreis zurück zu erstatten. Der Käufer muss die bemängelte Ware in ungebrauchtem Zustand der Blausee AG zukommen lassen.

Lieferung und Bezahlung

Die Lieferung von Waren erfolgt regelmäßig auf dem Versandwege und an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Bei der Abwicklung der Transaktion, ist die in der Kaufabwicklung des Verkäufers angegebene Lieferanschrift maßgeblich. Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsart PayPal die vom Kunden zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.

Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand.

Selbstabholung muss entsprechend deklariert werden.

Sofern sich aus der Produktbeschreibung des Verkäufers nichts Anderes ergibt, handelt es sich bei den angegebenen Preisen um Gesamtpreise, die die gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten. Die anfallende Liefer- und Versandkosten werden zusätzlich angegeben.

Dem Kunden stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, die im Online-Shop des der Blausee AG angegeben werden.

Bei Auswahl der Zahlungsart Lieferung auf Rechnung wird der Kaufpreis fällig, nachdem die Ware geliefert und in Rechnung gestellt wurde. In diesem Fall ist der Kaufpreis innerhalb von 15 Tagen ab Erhalt der Rechnung ohne Abzug zu zahlen, sofern nichts Anderes vereinbart ist.

Gewährleistungen

Es gilt ausdrücklich die schweizerische Gesetzgebung, Gewährleistungen müssen mit eingeschriebenem Brief per Post an die Blausee AG gesendet werden. Sofern es sich um Qualitätsbeanstandungen handelt, genügt ein einfaches E-Mail, und die Blausee AG wird um sofortigen Ersatz bemüht sein.

Datenschutz

Alle zur Bestellung benötigten Daten werden von uns gespeichert und vertraulich behandelt. Diese Daten werden keinem Dritten zu Verfügung gestellt. Die Daten des Zahlungsmittels werden verschlüsselt übermittelt und NICHT gespeichert.

Der Kunde kann jederzeit auf einfache Anfrage die Löschung seiner Daten verlangen, dies wird Ihm dann von der Blausee AG sofort rückbestätigt.

Zahlungsverzug

Kommt die Kundschaft ihrer Zahlungsverpflichtungen ganz oder teilweise nicht nach, werden alle offenen Beträge, welche die Kundschaft der Blausee AG unter irgendeinem Titel schuldet, sofort (bei Vorauszahlung innert 8 Kalendertagen seit der 1. Mahnung) fällig und die Blausee AG kann diese sofort einfordern und weitere Lieferungen von Produkten an die Kundschaft einstellen.

Die Blausee AG erhebt ab der 2. Mahnung eine Umtrieb-Entschädigung von CHF 5.– und ab der 3. Mahnung eine Umtriebs-Entschädigung von CHF 20.–. Bei erfolglosen Mahnungen können die Rechnungsbeträge an eine mit dem Inkasso beauftragte Firma abgetreten werden. In diesem Fall kann zusätzlich ein effektiver Jahreszins von bis zu 15 % auf dem geschuldeten Rechnungsbetrag ab Fälligkeitsdatum in Rechnung gestellt werden. Die mit dem Inkasso beauftragte Firma wird die offenen Beträge in eigenem Namen und auf eigene Rechnung geltend machen und kann zusätzliche Bearbeitungsgebühren erheben.

Eigentumsvorbehalt

Bestellte Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von der Blausee AG. Die Blausee AG ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen. Vor Eigentumsübergang ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung der Blausee AG nicht zulässig.

Gerichtsort

Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen der Blausee AG und der Kundschaft unterstehen materiellem Schweizer Recht. Das Wiener Kaufrecht ist nicht anwendbar. Gerichtsstand ist Frutigen. Urheberrechtlicher Hinweis

Sämtliche Rechte, namentlich Urheberrechte, an diesen AGB liegen bei der Blausee AG.

Jegliche Vervielfältigung, Verbreitung oder anderweitige Verwendung ist untersagt und nur mit der ausdrücklichen und schriftlichen Zustimmung der Blausee AG zulässig. Bei einem Verstoß gegen diese Vorgabe behält sich die Blausee AG sämtliche rechtlichen Schritte vor.